Das im Januar von Tauchern tot aufgefundene Delfinweibchen ist ohne Fremdeinwirkungen gestorben. Nachdem es im ITAW in Büsum untersucht worden ist, hat sich herausgestellt, dass das Tier an einer Lungenentzündung gestorben ist.
Die Pressemitteilung des ITAWs zur Todesursache des Tieres finden sie hier.