Die Ausstellung

Gehen Sie der Ostsee auf den Grund! Unsere Ausstellung lädt zu einem ganz besonderen „Tauchgang” ein. Lassen Sie sich entführen in eine zauberhafte Welt; zu eigentümlichen Meeresbewohnern wie Seeskorpionen, Aalmuttern und Ohrenquallen und entdecken Sie die faszinierende Schönheit der Unterwasserwelt!

Haben Sie schon einmal einem Plattfisch über die Haut gestreichelt? Eine Strandkrabbe angefasst oder gespürt, wie ein Seestern sich an ihrer Hand festhält? Unser großes Fühlbecken ermöglicht all das. Es ist das Zentrum unserer Ausstellung. Der Betrieb des Fühlbeckens wird ständig durch eine qualifizierte Fachkraft begleitet. Das Becken ist so konzipiert, dass sich die hier lebenden Meerestiere auch zurückziehen können. Nicht durch Schilder und Texte werden die Tiere und Pflanzen, ihre Lebensgewohnheiten und Lebenszusammenhänge erfahren, sondern durch die geführte Begegnung.

Wale in der Ostsee? Tatsächlich gibt es sie hier in der Eckernförder Bucht – Schweinswale. Wie ihre Echoortung funktioniert, welchen Gefahren die kleinen Meeressäuger ausgesetzt sind und was die Schleswig-Holsteinischen Fischer tun, um sie vor Beifang in Stellnetzen zu bewahren, zeigen wir unseren Gästen in einem speziellen Ausstellungsbereich.

Die Welt des Planktons können unsere Gäste an einer Mikroskopstation entdecken.

Tauchgang gefällig? Mit dem Forschungstauchboot JAGO können unsere kleinen Gäste auf Forschungsexpedition in die Tiefen der Ostsee abtauchen.